Open World der Extraklasse: Where winds meet

Heute nehmen wir uns die Zeit, um einen Blick auf das kommende Spiel Where Winds Meet zu werfen. Haltet euch fest, denn dieses Spiel verspricht ein episches Abenteuer in einem atemberaubenden Setting zu werden!

Where Winds Meet ist ein actiongeladenes Spiel, das in einem faszinierenden, antiken China angesiedelt ist. Entwickelt von Everstone Games, einem chinesischen Entwicklerstudio, kombiniert das Spiel Elemente aus verschiedensten Genres und bekannten Spielen wie Soulslikes, The Witcher und Ghosts of Tsushima​​​​. Denkt euch eine Mischung aus Wo Long: Fallen Dynasty und Assassin’s Creed, mit einer Prise Magie und mystischen Kreaturen. Noch gibt es kein offizielles Erscheinungsdatum, aber wir erwarten die Veröffentlichung gegen Anfang-Mitte 2024​​.

Aktuell ist Where Winds Meet nur für PC bestätigt, aber eine Veröffentlichung für PS5 und Xbox Series X|S scheint wahrscheinlich, auch wenn dies noch nicht offiziell bestätigt wurde​​. Das Spiel entführt uns in eine fantasievolle Version des alten Chinas, in der Magie und mythische Kreaturen existieren. Der spielbare Charakter zeigt sich nicht nur im Schwertkampf, sondern auch durch besondere Fähigkeiten, die Zeit einfrieren oder Feinde durch die Karte schleudern können​​.

Die Entwickler von Where Winds Meet haben sich von der reichen Geschichte und Kultur Chinas inspirieren lassen, was in der detaillierten Welt und den Charakteren des Spiels deutlich wird. Das Spiel bietet ein offenes Welt-Design, in dem Spieler die Möglichkeit haben, zahlreiche Städte und Landschaften zu erkunden, während sie sich auf eine epische Quest begeben, die historische Ereignisse mit fantastischen Elementen vermischt​​.

Interessanterweise können Spieler Where Winds Meet alleine oder mit Hunderten von Spielern auf demselben Server spielen. Dabei können Charaktere sogar krank werden und müssen dann spezifische chinesische Medizin suchen, um zu genesen. Außerdem gibt es zahlreiche Kampfkünste und ein System, in dem Tiere gestreichelt werden können. Letztes Jahr gab es sogar Gespräche über ein komplettes Berufssystem, bei dem man zum Arzt, Architekten oder Leibwächter werden kann​​.

Die Kampfmechanik des Spiels ist von Martial Arts inspiriert und erinnert an Wo Long: Fallen Dynasty, wobei Spieler angehalten werden, Angriffen auszuweichen, Angriffe blitzschnell abzuwehren und dann einen Stagger-Balken aufzubauen, um Gegner kurzzeitig zu betäuben. Neben dem Kampf gibt es auch eine Vielzahl von Kampfstilen und Techniken, darunter auch welche, die es ermöglichen, die kinetische Energie eines angreifenden Gegners umzuleiten und gegen diesen zu verwenden​​.

Das Spiel bietet zudem eine beeindruckende visuelle Darstellung, die von der prächtigen Landschaft Chinas inspiriert ist. Spieler können sogar auf den Gipfel großer Berge teleportieren und über den Himmel wandern, wodurch sie eine atemberaubende Aussicht auf Berge, Flüsse und kleine Städte durch nebelverhangene Wolken genießen können​​. Des Weiteren gibt es in Where Winds Meet dynamische Quests, wie die Verfolgung eines Betrügers, der angeblich Pillen verkauft, die die Auswirkungen von Alkohol neutralisieren​​.

Es gibt jedoch Bedenken hinsichtlich des ehrgeizigen Umfangs des Spiels und der Fülle an Features und Systemen. Trotzdem bleibt die Hoffnung, dass alles zusammenkommt und Where Winds Meet sein volles Potenzial entfaltet, wenn es später in diesem Jahr erscheint​​.

Bis zum nächsten Artikel auf Gametasy.

Related Posts