Far Cry 6 – Tipps, Tricks & Guides

Musst du kennen! – Far Cry 6 mit diesem Trick auf das nächste Level heben – Sondereinsätze speed

In Far Cry 6 kannst du aufgrund der Open-World viele verschiedene Dinge tun und dabei Yara befreien. Dazu gehören Hahnenkämpfe, Basen einnehmen, jagen gehen oder Sondereinsätze. Willst du eben…

Beliebte Artikel

Letzte 7 Tage

Was ist Far Cry ?

Far Cry  ist ein von Ubisoft entwickelter Open World Action-Shooter. Dabei bist du im 1. Teil als Ex-Soldat in Mikronesien gestrandet, um eine vermisste Journalistin zu finden. Mittlerweile hat sich Far Cry zu einem der besten und größten Open World Spielereihe entwickelt. Der neuste Teil, Far Cry 6, erschien im Oktober 2021. So muss man mittlerweile Diktatoren stürzen oder ganze Länder befreien. Und besitzt dafür je nachdem welchen Teil du spielst besondere Begleiter, Fahrzeuge und eine Vielzahl an Waffen. Des Weiteren fiel Far Cry immer mit einer Vielzahl an Quests und Möglichkeiten auf. So kannst du immer das tun, was du möchtest und folgst wenig festgelegten Regeln.

Was ist die Handlung von Far Cry 6?

In Far Cry 6 schlüpfst du in die Rolle von Dani Rojas. Aufgewachsen bist du auf der Insel Yara. Dabei entdeckst du das eigentlich wunderschöne Tropenparadies. Du siehst aber auch die negativen Aspekte der Insel, denn auf Yara herrscht der grausame Diktator Antón Castillo mit seinem Sohn über die Insel. Diese versuchen mit der synthetischen Pflanze Viviro den ehemaligen armen Staat wieder zu Ruhm und Ehre zu führen. Zwingen aber, um das zu erreichen, ihre Bevölkerung auf den Feldern zu arbeiten. Mit dem Wissen, dass die dort eingesetzten Stoffe die Bevölkerung krank macht. Nachdem du all dies erfährst, schließt du dich dem Widerstand an. Also liegt es jetzt an dir und deinen Freunden, dein unterdrücktes Volk zu befreien. 

Wie funktioniert das Gameplay von Far Cry 6?

Far Cry ist und war schon immer darauf ausgelegt, die Welt zu erkunden und dabei rumzuballern was das Zeug hält. So eroberst du zu Beginn des Spiels nicht nur direkt 2 Frachter, sondern verbrennst auch eine ganze Tabakplantage. Natürlich willst du auf deinem Weg, die Insel zu befreien, so viel einnehmen wie du kannst und so viele Feinde wie möglich zu vernichten. So kannst du Maut-Stationen zerstören, Konvois überfallen oder Lager erobern. Dies kannst du auf viele verschiedene Arten und Weisen erledigen, je nachdem, was dir lieber gefällt. Ganz der alten Far Cry Manier kannst du Gegner aus der Ferne mit deinem Bogen leise töten, mit einem MG und Hubschrauber einfach über dem Lager fliegen und alles vernichten, was du siehst oder dein Krokodil auf die Gegner loslassen. Ja du hast richtig gelesen, ein Krokodil. Du kannst nämlich Tiere als Begleiter frei schalten. Das reicht von einem einfachen Hund, zu einem schwarzen Puma bis zum Krokodil Guapo. Was auch wichtig ist, ist die Art der Munition, die du nutzt. Denn einige Gegner haben Resistenzen gegen bestimmte Geschosse gebildet. In Far Cry geht es aber nicht nur um das bloße Töten, du kannst Schatztruhen entdecken, Quest erledigen oder einfach nur die wunderschöne Flora und Faune von Yara entdecken. 

Was musst du noch über Far Cry 6 wissen?

Wenn du die Hauptquest geschafft hast und nun nicht weißt, was du weiter tun sollst, erscheinen jede Woche mit den Insurgency-Missionen wöchentlich neue Quests, die du erledigen kannst. Damit komm auch nach Beendigung der Hauptquest keine Langweile auf oder hast du schon die komplette Insel entdeckt? Dazu kommt die Möglichkeit, die Welt von Yara als Coop mit einem Freund zu erkunden. Des Weiteren werden in den kommenden Monaten mehrere DLCs folgen, mit denen du nochmal mehr Quest und Handlungen entdeckst. 

Möchtest du noch mehr zu Far Cry 6 wissen?

In Zukunft werden wir dich über alles zu Far Cry 6 auf Gametasy informieren. Seien es Tipps & Tricks, Guides oder Updates. Du wirst bei uns immer Dinge erfahren, die du gleich Ingame ausprobieren kannst und bestimmt noch nicht wusstest.