Assassin’s Creed Infinity wird größer als alles je zuvor – Ubisoft Scalar

Der Release von Assassin’s Creed Valhalla ist mittlerweile 1 1/2 Jahre her. Wir warten deswegen schon gespannt auf den neusten Teil und es gibt immer wieder neue Informationen. Die aktuellste ist eine fortschrittlich angekündigte Technologie, die AC Infinity wirklich unendlich machen könnte.

Du kannst auch einmal in unserem Artikel vorbeischauen, in dem wir die Frage geklärt haben wann das neuste Assassin’s Creed angekündigt wird.

Ubisoft Scalar

Die neueste Technologie heißt Ubisoft Scalar und diese könnte Gaming an sich komplett verändern. Aber was ist das überhaupt? Das Problem an Spielen, die lokal von einem PC, einer Konsole oder einem Handy berechnet werden, ist, dass diese limitiert und begrenzt sind. Ubisoft Scalar soll dieses Problem mithilfe eines Cloud-Dienstes lösen.

Spiel-Engines

Um das zu verstehen, musst du wissen, dass Spiele aus ganz vielen verschiedenen Engines bestehen. Dazu gehört die klassische Game-Engine, eine Engine für die physikalischen Gesetze im Spiel, eine Engine für die Sounds etc. Diese kannst du dir dann als Zahnräder vorstellen, die ineinander greifen und das Gesamtspiel bilden. Das Ganze ist natürlich fehleranfällig, da ein kaputtes Zahnrad das ganze System stoppt.

Games bestehen aus einer Vielzahl von verschiedenen Engines, die wie ein Zahnrad ineinander greifen.

Die Vision

Dabei ist die Vision von Ubisoft Scalar eine mega Cloud, mit der gigantische Spielwelten erschaffen werden können. Um das umzusetzen, wird jede Engine auf einem externen Server berechnet und am Ende auf das jeweilige Gerät gestreamt. Das ganze muss natürlich sauber ineinander greifen, mit so wenig Latenz wie möglich.

Unendliche Rechenpower?

Die Vision von einer grenzenlosen Welt mit einer grenzenlosen Spielerschaft ist bisher einzigartig und kann in der Theorie unendlich Rechenpower bedeuten. Die einzigen Grenzen dabei sind natürliche Ressourcen, Energie und Platz. Theoretisch könnte Ubisoft unendlich Server platzieren und jeder Spieler erlebt das größte Spiel aller Zeiten. Denn das Spiel wäre modular immer erweiterbar.

Die modularen Server steuern insgesamt das ganze Spiel.

Patches

Downzeiten für Patches sind ein nerviges Thema in Online-Spielen. Auch hier kann Ubisoft Scalar Abhilfe schaffen. Liegt zum Beispiel in der Sound-Engine ein Bug vor, dann muss auch nur dieser gepatcht werden. Ubisoft könnte also eine Spiegelung des Sound-Servers erstellen, diesen patchen, während das Original weiter läuft und am Ende mit dem gepatchten Server ersetzen. So hast du einen Patch, ohne dass du etwas mitbekommst. So musst du auch selber keine großen Patches mehr herunterladen.

Was heißt das für Assassin’s Creed?

Ubisoft Scalar könnte nicht nur die bisher schon große Spielwelt unendlich erweitern, sondern auch AC zu einem Multiplayer-Spiel machen. So kannst du dich mit deinen Freunden in einem Home-Hub treffen und das Game zusammen genießen. Ansonsten könntest du auch die echte Open-World nahtlos erkunden und zwischen verschiedenen Gebieten wechseln. So könntest du ohne Probleme von einer Spielepoche in eine andere wechseln.

Hat dir der Artikel gefallen? Dann schau doch noch auf der Assassin’s Creed Valhalla Seite vorbei. Dort findest du weitere Artikel, die dir gefallen werden.

Related Posts