Assassin’s Creed Valhalla durchgespielt – was nun?

In Assassin’s Creed Valhalla erlebst du als Eivor verschiedene Abenteuer. Du bekämpfst starke Engländer und mythische Kreaturen, entdeckst magische Landschaften und erlebst eine Story, die dich mitreißt. Was aber, wenn du das Game durchgespielt hast? Das Endgame ist in AC Valhalle eine Sache für sich. Einige Dinge kannst du dennoch tun, was diese genau sind. erzählen wir dir in diesem Artikel.

Powerlevel

In Assassin’s Creed Valhalla funktoniert das Leveln ein bisschen komplizierter. Wenn Eivor ein Level aufsteigt, erhälst du 2 Fertigkeitspunkte. Diese kannst du dann im Skilltree ausgeben und Fertigkeiten oder kleine Buffs skillen. Damit verteilst du dann zum Beispiel +10 mehr Attentatsschaden. Diesen Skilltree kannst du komplett skillen. Das Maximum dabei lag eine lange Zeit auf Stärkelevel 490. Heute ist das aber fast unendlich, da immer wieder neue Dinge hinzugefügt werden.

Du solltest dein Powerlevel maximieren, um den höchsten Schaden auszuteilen.

Asgard & Jötunheim

Sache Nummer 2, die du erledigen kannst, ist natürlich Asgard & Jötunheim. Denn überall in diesem einzigartigen Gebiet findest du gewisse Shards, die dir auch Fähigkeitspunkte geben. Es kann aber auch eine Abwechslung für die Augen bieten, da die Landschaft einfach einzigartig ist. Du solltest aber auch die Story-Line durchspielen, dadurch erfährst du noch mehr über die Hauptstory und es gehört einfach mit zur Geschichte von AC Valhalla.

Vinland

Vinland (Nordamerika) ist ein weiteres wunderschönes Gebiet. Aber natürlich gibt es dort auch abwechslungsreiche Dinge zu finden. In Vinland gibt es ein bestimmtes Rüstungsset, dass du dir erfarmen, aber auch nur da tragen kannst. Nach Vinland kommst du übrigens im Laufe der Story-Mission.

In Vinland gibt es eine einzigartige Rüstung.

Orden der Ältesten

Der Orden der Ältesten sind mächtige Gegner, ähnlich den Kultisten aus AC Odyssey. Diese 45 Ordensmitglieder kannst oder musst du sogar vollständig ausschalten. Dadurch erhältst du nämlich eine sehr mächtige Endgamerüstung und Waffe. Wir reden natürlich von dem Hammer Mjöllnir und der Rüstung von Thor.

Der Hammer Mjöllnir ist eine besonders mächtige und einzigartige Waffe.

Siedlung

Die Siedlung ist ein praktisches Feature in AC Valhalla. Dort kannst du Gebäude ausbauen oder Quests annehmen. Dazu erhältst du einen Händler, bei dem du Waren kaufen und verkaufen kannst. Außerdem bekommst du deinen Schmied, der deine Waffen und Rüstungen um ein vielfaches verstärken kann. Wenn dich die Siedlung noch mehr interessiert, haben wir einen Guide für dich geschrieben, mit unseren 20 Tipps für die Siedlung in Assassin’s Creed Valhalla. Dazu gibt es einen Guide von uns, wie du Siedlung Stufe 6 in Assassin’s Creed Valhalla erreichst. Denn Stufe 6 ist die höchste Stufe, die du mit deiner Siedlung erreichen kannst.

Die Siedlung ist deine Basis für deine Tätigkeiten in England.

Die Karte aufdecken

Natürlich solltest du nicht nur die Karte einmal komplett aufdecken, sondern auch schon einmal an allen Orten gewesen sein. Dabei entdeckst du nicht nur wundersame Orte, sondern erhältst spannende Nebentätigkeiten. Diese können dir die Welt noch ein bisschen näher bringen. Und das ist natürlich das spannendste und wundervollste an einem Open-World-Spiel.

Weekly-& Daily-Quests

Du findest in der Spielwelt ja nicht nur normale Quests, die du immer erledigen kannst, sondern auch jede Woche und jeden Tag neue Quests. Dabei solltest du vor allem einmal am Tag zu Reda in deiner Siedlung gehen. Dieser bietet dir nämlich jeden Tag oder jede Woche neue Items an. Um diese kaufen zu können, brauchst du aber eine besondere Währung, die du nur durch die Verträge von Reda bekommst. Diese resetten sich täglich um 15 Uhr. Das ist eine Sache, bei der man im Endgame jeden Tag vorbeischauen kann.

Bei Reda findest du täglich neue Items und Aufträge.

River Raids

Die Flussraubzüge sind eine weitere Möglichkeit, seine Zeit im Endgame zu verbringen. Dazu musst du nur vom Hafen deiner Siedlung aus Richtung Osten. Dort findest du eine Gruppe Leute. Wenn du mit ihnen geredet hast, errichtet sich automatisch das Jomskai-Gebäude. Von dort aus starten du und deine Jomswikinger die Flussraubzüge. Dort bekommst du nicht nur praktische Waren, sondern auch einzigartige und starke Items.

Das Spiel neu spielen

Man kann aber natürlich auch einen neuen Spielstand erstellen und das Game völlig neu und anders durchspielen. Dabei kannst du andere Entscheidungen treffen, andere Spielstile wählen etc. Ist zwar kein richtiger End-Game Content, aber man kann das natürlich tun, um nochmal mehr Spielzeit in AC Valhalla zu verbringen.

Weitere Dinge

Du kannst natürlich noch viele kleinere Dinge erledigen. Dazu gehört alle legendären Jagdbosse erledigen, alle legendären Items finden, das stärkste Equipment zu besitzen, den Köcher und die Mahlzeiten bis zum Ende verbessern etc.

Related Posts