BESTES GEWEHR schießt durch WÄNDE – Far Cry 6

In Far Cry 6 willst du mit deinen Freunden vom Widerstand die Insel Yara befreien. Denn dort herrscht der Diktator Antón Castillo mit seinem Sohn. Um dein Ziel zu erreichen, musst du gegen eine Vielzahl von Gegnern und Fahrzeugen kämpfen. Damit du dabei nicht ständig sinnlos stirbst, geben wir dir hiermit einen Guide, wo du die beste Waffe in Far Cry 6 findest.

Was macht die Waffe so besonders?

Die Waffe an sich ist gar nicht so besonders. Du bekommst sie aber zusammen mit einem Supremo. Der Supremo selber ist auch nicht so krass, das Besondere ist die Kombination von beiden. Denn der Supremo sorgt dafür, dass du in Kombination mit dem Gewehr „La Varita“ Gegner durch Wände sehen und abschießen kannst. Um diese beiden Dinge zu bekommen, musst du die Triada-Quest abschließen.

Der Supremo in Verbindung mit der Waffe La Varita lässt dich Gegner durch Wände sehen und abschießen.

Die Triada-Quest

Die Triada-Quest findest du auf der Startinsel. Dort musst du dann zur Oluwa-Höhle. Wenn du der Höhle ein bisschen gefolgt bist, entdeckst du einen Eingang mit seltsamen Zeichnungen. Dort musst du nun rein und spürst am Ende ein Buch auf dem Boden liegend auf. An diesem kannst du die Quest annehmen. Außerdem ist dort eine Truhe, in der du neue Ausrüstungsgegenstände findest. Die Quest gibt dir die Aufgabe 3 Relikte zu finden. Hast du alle 3 Relikte gefunden, erhältst du in der Oluwa-Höhle die Waffe und den Supremo.

Wo finden sich die Relikte?

Die Relikt-Standorte werden als Schatzsuchen auf der Map freigeschaltet. Heißt, sie sind mit einem rosafarbenem Diamanten markiert. Unser Tipp dabei ist, gerade zu Beginn, in dem Guerillalager das Versteck-Netzwerk auszubauen, denn dort kannst du Schnellreisepunkte kaufen. Dann musst du dich nicht so lange durch unentdecktes Gebiet bewegen, sondern kannst dich gleich in die Nähe teleportieren. Die Relikte befinden sich in Madrugada, Valle de Oro und in El Este.

Relikt 1

Das erste Relikt befindet sich in Madrugada, westlich von Lozanía. Dort nimmst du nun die Schatzsucherquest an. Diese sagt dir, das du einen Weg in die Höhle finden musst. Dabei musst du zuerst das Seil und dann die Ranken hochklettern. Wenn du oben bist, kannst du dich in die Höhle abseilen. Dort angekommen musst du einen Parcours erledigen. Am Ende befindet sich wieder eine Truhe mit praktischer Ausrüstung und mit dem Relikt auf dem Boden.

Das erste Relikt befindet sich in Madrugada, westlich von Lozanía.

Relikt 2

Das 2. Relikt befindet sich in La Joya. Dort befindet sich eine Ausgrabungsstelle mit Baggern rund herum. Wenn du nun zur Eingangstür der Höhle gehst, kannst du die Schatzsucherquest annehmen. Um dir Tür zu öffnen, musst du nur das Schloss an der Tür zerstören. Dort siehst du dann, dass dich Strom am weiteren Vorgehen blockiert. Dafür musst du wieder raus, dem Kabel folgen und den Generator zerstören. Um die Lüftung anzuschalten, musst du eine Schlüsselkarte von oben holen. Danach seilst du dich den Aufzugsschacht herunter und findest schon bald das 2. Relikt und gute Ausrüstung.

Das 2. Relikt befindet sich in La Joya.

Relikt 3

Das 3. Relikt befindet sich nordöstlich von Cruz del Salvador in Valle de Oro. Um die Anlage betreten zu können muss es Nacht sein. Wenn es Nacht geworden ist und du das Haus betreten hast, findest du einen Raum voller Spiegel. Diese zerstören sich alle selbstständig, außer der letzte Spiegel. Hinter diesem befindet sich ein Knopf. Nach dem Drücken des Knopfes öffnet sich eine geheime Tür. In dem Raum hinter der geheimen Tür findest du wieder 3 Knöpfe. Dabei ist die richtige Reihenfolge Mitte, Links und Rechts. Danach findest du einen weiteren Geheimgang, an dessen Ende du ein Verlies-Schlüssel erhältst. Wenn du dann in den Keller gegangen bist, musst du ein Dokument finden, das auf den Brunnen hinweist. Nun musst du nur noch den Knopf in dem Raum mit den Strohpuppen drücken und bewegst dich zum Brunnen. Dort abgeseilt findest du das letzte Relikt.

Das 3. Relikt befindet sich nordöstlich von Cruz del Salvador.

Ende der Quest

Hast du alle Relikte gefunden, musst du zurück in die Oluwa-Höhle. Dort angekommen platzierst du alle 3 Relikte dort, wo du das Buch gefunden hast. Danach stürzt die Höhle zum Teil ein und es fällt eine Truhe herunter. In dieser befindet sich der Triador Supremo und die Waffe La Varita. Aber Achtung, es erscheinen einige Schatten-Pumas, die dich töten wollen. Nachdem du sie besiegt hast, kannst du den Boss-Puma streicheln. Damit bekommst du nach dieser Quest nicht nur den einzigartigen Suprema und die Waffe, sondern auch den Amigo Oluso. Dieser ist ein schwarzer Puma, der Gegner aus dem Schatten heraus leise tötet.

Platziere alle 3 Relikte, um die Waffe und den Supremo zu bekommen.
Related Posts